Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Bei verbindlicher Anmeldung und Überweisung des Seminarbetrages gilt eine Anmeldung als bestätigt.
Der Teilnehmer erkennt mit der Bestätigung der Anmeldung diese AGB an.
Eine Stornierung des Teilnehmers ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn folgenlos, dh.: überwiesenes Geld wird in voller Höhe zurückerstattet.
Bis 7 Tage vor Seminarbeginn wird die Hälfte der Seminargebühr einbehalten, es sei denn, es kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.
6 bis 0 Tage vor Seminarbeginn wird die gesamte Kursgebühr einbehalten, es sei denn, es kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.

Bei Absage durch den Seminarleiter oder des Veranstalters werden alle gezahlten Kursgebühren zurückerstattet.